Kinderheim und Dorfambulanz Südindien
Kinderheim und Dorfambulanz Südindien

Kinderheim und Dorfambulanz Südindien e.V.

Willkommen auf der Website des Vereins!

Der Verein unterstützt in Südindien zwei Kinderheime und eine Dorfambulanz durch projektgebundene Förderung. Einzelspenden und die Übernahme von Patenschaften ermöglichen die Finanzierung von konkreten Projekten für die Kinder beider Heime und für die Dorfambulanz. Durch Mitgliedsbeiträge, Konzerte und Sportveranstaltungen, aber auch durch zahlreiche Spenden anlässlich von Familienfesten werden weitere finanziellen Mittel aufgebracht.

 

Lage zur CORONA-Pandemie in Südindien

Durch die CORONA-Pandemie mussten auch die Kinderheime und die Dorfambulanz mit Einschränkungen leben. Wegen CORONA waren über die letzten Monate die Schulen und Geschäfte in Indien immer wieder über lange Phasen geschlossen und die Heimleiterin Hemalata konnte das Zion Heim und die Dorfambulanz auf dem Lande im benachbarten Bundesstaat für mehrere Wochen nicht besuchen. Auch musste die Dorfambulanz ab April 2020 über viele Monate auf behördliche Anweisung geschlossen bleiben.

Lesen Sie jetzt die Zusammenfassung der Telefonate und E-Mails zwischen März 2020 und Juli 2021.

Projekte, die wir unterstützen und fördern

Kinderheim in Chennai

Kinderheim in Chennai

Im Mrs. Webb's Memorial Orphanage wird den Kindern Unterbringung, Verpflegung und der Schulbesuch ermöglicht.

 

Link

Kinderheim in Surutupalli

Kinderheim in Surutupalli

Im Zion Home gibt es neben der Unterbringung als Besonderheit eine Grundschule für die ersten Schuljahre.

 

Link

Dorfambulanz in Surutupalli

Dorfambulanz in Surutupalli

Auf dem Gelände des Zion Home besteht für die ärztliche Versorgung von Patienten aus der Nähe eine Dorfambulanz (Zion Rural Medical Centre).

 

Link